Sri Lanka: LADANI-Projekte

„Lama Daya Niwasa”:
ein Zuhause und
Geborgenheit

LADANI ist ein Akronym für „Lama Daya Niwasa”.
Es bedeutet: „Es ist besser ein Licht anzuzünden, als die Dunkelheit zu verwünschen.“
Für die Kinder und Jugendlichen, die von LADANI betreut werden heißt das, ein Zuhause, Liebe und Geborgenheit zu finden.

Zusammen mit unseren Projektpartnern vor Ort, Pater Neville, Schwester Monika und Team, sind wir derzeit in sechs Projekten aktiv. Das Büro von LADANI befindet sich in Lansigama (Marawila) an der Westküste, zwischen Negombo und Chilaw. Von hier aus werden verschiedene Sozialprojekte im gesamten Verwaltungsbezirk von Puttalam und vereinzelt auch darüber hinaus koordiniert und durchgeführt.

Mitarbeiter von LADANI

KAKADU e.V. eröffnet Kindern, Jugendlichen und deren Eltern zusammen mit den einheimischen LADANI-Mitarbeitern vor Ort durch verschiedene Projekte und Programme neue Zukunftsperspektiven.

Musikkapelle der Förderschule Dharma
Weihnachtsspiel der Kinder der Förderklasse Muditha mit Unterstützung anderer Ladani-Jungen

Dabei folgen wir unserem Vorsatz, möglichst unbürokratisch und den jeweiligen Nöten und Bedürfnissen angepasst zu helfen.

Förderklasse Muditha
Mädchen aus Mullaitivu Home im Norden

Derzeit sind wir mit LADANI in folgenden Projekten aktiv:
Bitte klicken Sie auf die einzelnen Punkte

Waisenhaus und Begegnungszentrum in Mullaitivu im Norden

Förderschulen und Waisenhaus für behinderte Mädchen

Bildungs- und Gesundheitsfonds

Sie möchten eine Projektpatenschaft übernehmen?

Hier haben wir für Sie die entsprechenden Unterlagen bereitgelegt:

KAKADU_Projektpatenschaft_LADANI

Kontakt

Für Fragen zu den einzelnen Projekten stehe ich Ihnen gerne
zur Verfügung; gern stelle ich Ihnen auch weiteres Informationsmaterial bereit.

Projektverantwortliche
Dr. med. Nicola Ostermeier
Zeidelweide 4 a
91054 Buckenhof
Telefon (0 91 31) 53 27 37
nicola.ostermeier@kinderhilfe-kakadu.de