Peru: Huaraz

  Das Kinderprojekt „Georg Korn”
–  medizinische Hilfe und Kinderspeisung

Huaraz

Wir unterstützen medizinische Hilfe vor Ort: Geistig und/oder körperlich behinderte Kinder armer Familien in und um Huaraz werden medizinisch und sozial betreut.

Zu den Hilfeleistungen gehören:

  • Kostenübernahme für Operationen
  • Medikamente
  • Physikalische Therapien
  • Fahrtkosten zu Kliniken in Huaraz, nach Lima und zu Therapiezentren
  • ebenso die Gesundheits- und Familienberatung.

Diese unbürokratische Unterstützung ermöglicht vielen bedürftigen Familien überhaupt erst den Zugang zu einer medizinischen Versorgung.

 

Kinderspeisung: Die Gassenküche „Comedor Emaus” erhält Unterstützung für eine ausgewogene Ernährung für ca. 100 Kinder. Geleitet wird dieser Comedor von Nonnen des Ordens „San Vicente de Paul”.

 

Das Büro in Huaraz, die Anlaufstelle für hilfesuchende Familien, wird von unserer Mitarbeiterin Lis Lopez, geleitet. 

Sie möchten unser Kinderprojekt „Georg Korn” unterstützen?

Hier haben wir für Sie die entsprechenden Unterlagen bereitgelegt:

Info-Flyer zum Kinderprojekt „Georg Korn”

Projektpatenschaft
für das Kinderprojekt „Georg Korn”

 

Gerne stelle ich Ihnen weiteres Informationsmaterial zur Verfügung.

 

Projektverantwortliche 

Hildegard Hagemann-Korn
Frankfurter Str. 68
63628 Bad Soden-Salmünster
Telefon (0 60 56) 44 05

hildegard.hagemann-korn(at)kinderhilfe-kakadu.de